privatpraxis knetwerk physiotherapie | massage | wellness | klang
privatpraxis knetwerkphysiotherapie | massage | wellness | klang 

it`s corona-time

22.03.2020

überall ist es ja nun thema, so möchte ich auch gerne eine kurze info dazu geben, damit Sie einschätzen können, wie ich in der praxis mit diesem thema umgehe.

 

 

systemrelevant

als physiotherapeutin und heilpraktikerin für physiotherapie werde ich neuerdings zu den systemrelevanten berufsgruppen gezählt.

 

das bedeutet, dass alle anderen niedergelassenen kollegen und auch ich, medizinisch indizierte (von mir als heilpraktikerin für physiotherapie verordnete behandlungen) oder vom arzt verordnete behandlungen (hier bei mir geht nur ein privatrezept) durchführen sollen und dürfen.

leider wurde von der regierung versäumt, uns (die systemrelevante berufsgruppe) mit notwendiger schutzausrüstung zu versorgen (mundschutz, handschuhe) und leider bekamen wir auch keine rechtzeitige aufforderung, diese selbst zu besorgen. trotzdem geht der betrieb weiter.

 

beim öffnen der tür werden Sie mit einem höflichen, japanischen gruß von mir hereingelassen. oft trage ich dabei einen mundschutz oder/und halte einen sicherheitsabstand (ja!ich habe noch #mundschutz).

ich öffne jede weitere tür für Sie.

vor und nach der behandlung sind meine hände desinfiziert (ja! ich hab noch #desinfektionsmittel!). ich werde Sie nur anfassen, wenn ich muß oder es sinn macht, bzw. dies mit handschuhen tun.

 

nach jeder behandlung desinfiziere ich alle türklinken & das türblatt, die klingel, lagerungsmaterial und alles, was angefaßt oder verwendet wurde.

handtücher im bad sollten bitte nur einmal verwendet werden, und gelangen direkt in die kochwäsche.

auch im bad werden nach jeder benutzung alle oberflächen desinfiziert und gesäubert.

 

ich habe kein wartezimmer, und meist begegnen sich zwei aufeinanderfolgende patienten nicht. hier ist Ihr risiko, sich zu infizieren, also ebenfalls minimiert.

 

 

nix wellness

untersagt sind derzeit anwendungen, die zur rubrik "wellness" sortiert werden können.

 

das bedeutet, es sollten derzeit nur personen behandelt werden, die echte körperliche beschwerden haben, die von alleine nicht verschwinden.

behandlungen, für die sich ein "sozialer kontakt" oder besser gesagt, "das risiko einer ansteckung" lohnt.

in der behandlung selbst, werde ich einen ausreichenden sicherheitsabstand zu Ihnen wahren.

 

 

symptome einer erkältung

sollten Sie symptome einer erkältung oder halsschmerzen haben, sich erschöpft fühlen oder husten, möchte ich Sie bitten, nicht zur behandlung ins knetwerk zu kommen, damit Sie weder mich, noch jemand anderen anstecken.

warten Sie, bis die erkältungssymptome abgeklungen sind und setzen Sie dann die therapie bei mir fort.

 

 

shut down bedeutet existentielle bedrohung

diese shut-down situation in deutschland bringt sehr viele heilmittelerbringer (so auch mich) in große finanzielle dramatik, denn es werden behandlungen abgesagt, nicht mehr verordnet oder behandlungen unterbrochen/abgebrochen, rechnungen nicht oder nur teilweise bezahlt.

 

geldfluß

sollten Sie in der glücklichen lage sein, den geldfluß aufrecht halten zu können, dann tun Sie dies bitte.

 

bezahlen Sie zügig Ihre rechnungen.

 

kaufen Sie gutscheine, verschenken Sie gutscheine. diese können auch per post zugesandt werden!

damit können Sie nicht nur dem beschenkten eine große freude machen, sondern helfen aktiv, dass ein kleines unternehmen weiter existieren kann.

 

sollten Sie noch mehr antworten benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur verfügung.

 

ich hoffe, dass diese ausnahmesituation sehr bald vorüber ist und wieder gesunde normalität in den tagesablauf einfließt.

 

 

 

 

bitte bleiben Sie gesund!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wencke Walke